Hermannsburg Rathaus Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Vereine/Ehrenamt Service Im Notfall

Top News

Flüchtlingskrise: Juncker will widerspenstige EU-Staaten zur Kasse bitten

Wer keine Flüchtlinge aufnimmt, soll zahlen - so will Kommissionschef Juncker nach SPIEGEL-Informationen alle EU-Staaten an der Bewältigung der Krise beteiligen. Parlamentspräsident Schulz warnt vor einem Scheitern Europas.

Flüchtlinge in Griechenland und Ungarn: Polizei setzt Blendgranaten und Tränengas ein

Auf mehreren griechischen Inseln eskaliert die Lage in der Flüchtlingskrise. Es gibt Schlägereien und Rangeleien, um auf Fähren zu gelangen. In Ungarn gehen die Behörden rabiat gegen Migranten vor.

Arktis-Forschung: Russland sabotiert Eisbärenzählung

Wie viele Eisbären leben rund um den Nordpol? Ein norwegisch-russisches Gemeinschaftsprojekt wollte bei der Antwort auf diese Frage helfen. Doch die große Politik durchkreuzte die Pläne der Forscher - und auch andere Probleme gab es.

Nach Landesverrat-Ermittlungen: Grüne schlagen Netzpolitik.org für Bundestagspreis vor

Die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org wegen Landesverrat sorgten für Empörung. Nun wollen die Grünen, dass der Bundestag dem Blog einen Medienpreis verleiht - als Geste für die Pressefreiheit.

Syrische Behörden: IS-Dschihadisten sprengen Grabtürme in Palmyra

Der IS setzt die Zerstörung von antiken Bauwerken fort. Im syrischen Palmyra sprengten Dschihadisten nach Behördenangaben drei berühmte Grabtürme.

EU-Kommission: Juncker will 160.000 Flüchtlinge in Europa umverteilen

Die EU-Kommission musste in der Flüchtlingskrise herbe Kritik einstecken, oft zu Unrecht. Jetzt wagt Kommissionspräsident Juncker den Befreiungsschlag - mit Vorschlägen, die nicht allen Mitgliedstaaten gefallen dürften.

US Open: Vier deutsche Spielerinnen in Runde drei

Andrea Petkovic, Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Mona Barthel: Ein deutsches Frauenquartett hat bei den US Open den Einzug in die dritte Runde geschafft. Bei den Herren ist nur noch Philipp Kohlschreiber im Rennen. Auf ihn wartet nun Roger Federer.

Hessen: Schwerverletzter nach Brand in Flüchtlingsheim

Bei einem Feuer in einem Flüchtlingsheim im hessischen Heppenheim sind mehrere Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der Brand war im Eingangsbereich der Unterkunft ausgebrochen, die Ursache ist unklar.

Quelle: Spiegel Online