Hermannsburg Rathaus Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Vereine/Ehrenamt Service Im Notfall

Top News

Fußball-WM 2022: Blatter bezichtigt Wulff der Einflussnahme für Katar

Joseph Blatter mal wieder: Der Fifa-Präsident beschuldigt Deutschland erneut, bei der WM-Vergabe nach Katar Einfluss genommen zu haben. Und er kündigte an, wieder reisen zu wollen - aber nur nach Russland.

Unesco: Hamburger Speicherstadt ist Weltkulturerbe

Hamburg hat sein erstes Weltkulturerbe: Die Unesco hat die Speicherstadt zusammen mit dem angrenzenden Kontorhausviertel in die begehrte Liste aufgenommen. Der Naumburger Dom hat es nicht darauf geschafft.

Nach Anschlag von Sousse: Ausnahmezustand in Tunesien gilt für einen Monat

Vor über einer Woche starben bei dem Anschlag von Sousse 38 Menschen - erst jetzt verhängt Tunesiens Präsident den Ausnahmezustand. Einen Monat lang werden die Bürgerrechte eingeschränkt.

Wegen der Familie: Hitzfeld lehnte 25-Millionen-Offerte aus China ab

Fußballtrainer Ottmar Hitzfeld hat laut einem Medienbericht ein Rekordangebot aus China abgelehnt - er will sich lieber um seinen künftigen Enkel kümmern.

Terrormiliz IS: Propagandavideo zeigt Massenhinrichtung in Palmyra

Neues Propagandavideo im Internet: Die Terrormiliz "Islamischer Staat" zeigt darin die Hinrichtung von angeblichen syrischen Soldaten in der Oasenstadt Palmyra.

Frauenfußball-WM 2015: Deutschland fährt ohne Medaille heim

Das hatte sich die DFB-Auswahl anders vorgestellt: Mit einer Niederlage beendet das Team um Bundestrainerin Silvia Neid die WM in Kanada und verpasst damit auch das Minimalziel Bronze.

Machtkampf in der AfD: Petry gewinnt gegen Lucke

Der Machtkampf in der AfD ist entschieden: Der Parteitag hat Frauke Petry zur ersten Vorsitzenden gewählt. Zuvor hatten sich die Mitglieder eine hitzige Debatte geliefert.

Nach Anschlag von Sousse: Tunesien verhängt den Ausnahmezustand

Eine Woche nach dem Anschlag auf Touristen hat die Staatsführung in Tunesien den Ausnahmezustand verhängt. Dadurch bekommen die Sicherheitskräfte neue Befugnisse. Der Präsident hält eine Rede an die Nation.

Quelle: Spiegel Online