Hermannsburg Rathaus Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Vereine/Ehrenamt Service Im Notfall

Kulturinitiative "AugenSchmaus"

AugenSchmaus ist eine ehrenamtlich organisierte Kulturinitiative in Hermannsburg.
Seit 2003 sind wir begeistert zusammen. Wir haben zum Ziel, das kulturelle
Leben in Hermannsburg zu bereichern. Wir veranstalten für jeweils drei
Monate Bilderausstellungen im Restaurant "La Taverna" in Hermannsburg.
Dazu suchen wir Künstlerinnen und Künstler aus, die talentierte Amateure oder
Professionelle sind und einen möglichst eigenen, experimentierfreudigen Stil
haben. Wir möchten Malerinnen und Malern Gelegenheit geben, ihre Werke
einem breiteren Publikum zeigen zu können.
Außerdem veranstalten wir Konzerte und zeigen auch Filme.


Um AugenSchmaus hat sich ein Freundeskreis gebildet, der sich an jedem
ersten Donnerstag im Monat um 17.30 Uhr in "La Taverna", Lotharstr. 27,
Hermannsburg, trifft, um über die Bilder der jeweiligen Ausstellung oder über
andere Kunstwerke zu diskutieren und sich so intensiver mit der Kunst auseinander
zu setzen.
Wer Lust hat, bei uns eine Ausstellung zu machen, zu den Treffen zu kommen
oder uns zu unterstützen, ist herzlich willkommen.
Mit einem geringen Beitrag/Mitgliedsbeitrag (12,-€ im Jahr) steigern Sie unsere
Möglichkeiten, ein interessantes Kulturprogramm vor Ort anzubieten.
Unser Bankkonto (Einzel- oder Dauerauftrag):
Meyer-Gaudig, betr. AugenSchmaus, bei Volksbank Celler Land e.G., Kto.--Nr.
726 818 00, BLZ 257 916 35.
Kontakt: E-Mail: Augen.Schmaus@web.de
Dörte Meyer-Gaudig: Tel. 05052-8698
Postanschrift: Ostpreußenweg 3, 29320 Hermannsburg

J A H R E S P R O G R A M M 2014

Termin Veranstaltung
So, 15.12.13 - 13.3.14 "Meer!" Fotoausstellung von Werner Langhans
Do, 27.02., 20 Uhr Kino: Schwed. Filmepos von Lisa Ohlin (Regie)
So. 16.03. - Do. 26.06. "Bilderbogen - Aquarelle mit Art-Metall": Bilderausstellung von Friedeborg Jungermann
Di. 27.05., 20 Uhr "Hilary O'Neill singt mit Harfe und Humor"
So. 29.06. - Do. 25.09. "Magic Moments": Fotoausstellung von Erich Langholf
So. 28.09 - Do 11.12. "Farbspiele": Bilderausstellung von Gisela Wieland-Puskas
Fr. 31.10., 20 Uhr "Shoshana" Trio: "Perlen jiddischer Musik"
Di. 25.11., 20 Uhr Kino
So. 14.12. - 26.03.2015 "so NAH und WEIT": Bilderausstellung von Dorothea Stockmar

Die Ausstellungseröffnungen beginnen jeweils um 11 Uhr.

Ansprechpartnerin und nähere Infos, Kino- und Konzertreservierungen:
Dörte Meyer-Gaudig, Tel. 05052-8698

Gedankenbilder - Aquarelle mit Art-Metall

von Friedeborg Jungermann

Am Sonntag, dem 16. März um 11 Uhr, lädt die Kulturinitiative AugenSchmaus zu ihrer nächsten Ausstellungseröffnung ins "La Taverna", Lotharstr. 27, in Hermannsburg ein.
Friedeborg Jungermann zeigt ihre "Gedankenbilder - Aquarelle mit Art-Metall. Die in Unterlüß lebende Künstlerin möchte durch den Glanz des Art-Metalls auf ihren kleinformatigen Bildern das Zerbrechliche des Lebens in winzigen Momenten festhalten und zum Leuchten bringen. Ihre Aquarelle haben eine poetische Aussage, die auch über den Bildrand hinausgeht. Tag und Nacht, Traum und Wirklichkeit, Gegenständliches und Fiktion, Scheinbares und Unscheinbares sind der Inhalt ihrer Bilder.
Friedeborg Jungermann hat ihre Aquarelle in vielen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Deutschland und der Schweiz gezeigt.

Die Einführung hält Ruth Schimmelpfeng-Schütte. Kristina Vogelsang begleitet auf der Querflöte.
Die Ausstellung ist bis zum 26. Juni von montags bis sonnabends ab 17 Uhr sowie sonntags von 12 bis 14 und ab 17 Uhr zu besichtigen.

Hilary O'Neill singt mit Harfe und Humor

Keltische Lieder mit Harfe und Gesang

Am 27. Mai um 20 Uhr lädt die Kulturinitiative AugenSchmaus zu einem außergewöhnlichen Konzert in die "La Taverna-Lounge" in Hermannsburg, Lotharstr. 27, ein.
Die populäre irische Sängerin und Harfenistin Hilary O'Neill wird mit ihrem facettenreichen und glasklaren Mezzosopran wieder einmal ihr Publikum verzaubern. Unter dem Motto "Hilary O'Neill singt mit Harfe und Humor" lädt sie mit Liedern, Harfe und Gesang erneut zu einer Reise ein auf die grüne Insel, das Land der Feen, Kobolde, Zwerge, Riesen und jahrhundertealten Legenden.
Die Lieder ihrer Heimat singt Hilary auf englisch und gälisch. Mit Charme und Humor erzählt sie die begleitenden Geschichten auf deutsch.
Mit ihrem reichhaltigen und gleichzeitig fein nuancierten Ausdruck überschreitet sie jede Sprachbarriere und bringt die alten Weisen der reichen keltischen Kultur zu neuem Leben.
Hilary O'Neill wuchs in Irland, umgeben von Musik und Folklore, auf. Sie hat in London, Hamburg, Berlin und Adelaide Gesang studiert, ihre Tourneen als Konzertmusikerin führte sie durch Australien und Europa.

Eintritt 12,-€, Einlass ab 19.30 Uhr, Reserv. 05052-8698